Freitag, 6. November 2015

Post ohne Bilder "Oh, die Dunkelheit" †

Ich kann schwer anfangen diesen Post auch nur zu schreiben... Ich schreibe ihn auch nur aus aktuellem Anlass, weil ich keine Worte mehr finden kann, aber mich irgendwo, irgendwie, ausdrücken muss. Nach all dem gefürchteten Tod, den ich schon erlebt habe, und überraschenderweise selbst (mehr oder weniger) überlebt habe, schlägt es einem doch immer mal wieder ganz schön gegen den Kopf. Dieses Mal betrifft es mich in mehreren Fällen nicht einmal direkt, obwohl ich nur Liebe für diese oh-so-vermissten- Personen empfinde. Es sind doch immer die Guten, die unsere Welt zuerst verlassen und das ist nicht nur ein verdammtes Sprichwort. Wie kann man an etwas glauben, wenn das Leben so ungerecht spielt? Es zeigt uns natürlich, dass wir für das, was wir haben, umso dankbarer sein sollen, doch fällt es (mir jedenfalls) dadurch nicht wesentlich leichter. Momentan bin ich einfach nur erschrocken und wütend! Ich denke, das darf man hin und wieder auch sein. Es ist ja nicht so, als würde jeder von uns nicht schon tagtäglich genug im Kopf haben...

Ihr seid viel zu früh gegangen, einer von euch erschreckend viel zu früh... Jeder, der euch kannte wird, wie ich, zwar Tränen verschütten, nichtsdestominder immer an euch denken!
Diese Nacht konnte ich nicht schlafen, ich habe immer gedacht es muss wohl ein Traum gewesen sein. Doch auch heut früh war es keiner...

Mein Glück sind Freunde, die mich sogleich anrufen und da sind. Ich hoffe es geht euch allen ähnlich, und wenn nicht dann kennst auch du meine E-Mail Adresse (gwenabeedascha@yahoo.com) und ich antworte ganz bestimmt sehr schnell und ausführlich, so gut ich eben kann. Das verspreche ich hiermit. Die Liebe, die ich bekomme und nicht verdiene, will ich dir umso mehr zurück geben. Niemand sollte je das Gefühl haben alleine zu sein.
Indem ich hier schreiben kann und weiß es wird gelesen werden, tröstet es mich auch.

Irgendwann treffen wir uns alle wieder und es wird wunderschön werden.
Es klingt vielleicht nicht ganz richtig- aber, ich kann den Tag kaum noch abwarten und es ist mir der größte Trost.


2 herzige Kommentare
  1. DRÜCKERCHEN AN DICH! ;*
    Du schaffst dass durch die schwere Zeit was da auch sein kann! Schreib weiter es ist gut zum lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Olchen! Danke!
      Das ist super lieb von dir, ich gebe dir hiermit gleich eine Umarmung zurück!

      Deine Dascha ♥

      Löschen

Schreib mir! ♥