Freitag, 26. Februar 2016

spiegeldasch ist kein guter Fahrer


bitte spiel jetzt nicht Michael Jacksons "man in the mirror",
denn dasch ist auch nur ein dasch... waait, what?

Hiii und hallo, hallo!
Im Moment plagt sich die Dascha ja sehr mit ihrem blöden, blöden, Führerschein und es darf nicht wahr sein, wie sehr ein Mensch trödeln kann. Und das so unfähig! Es ist nicht möglich so viel zu essen, wie ich mich gerne übergeben würde. Und alles, weil ich VERPPLÖÖÖhhYDET bin!     (?) SO! Das Gemäkel musste raus!
Meinem viel zu geduldigen Fahrlehrer geht mein "Aber..." auf die Nerven, ABER wenn ich doch auf alles eine Antwort habe? :D
Falls du schon immer wissen wolltest, was mich so fertig macht (nachdem das Abitur trotz Mathe ja auch geschafft wurde-> ein Mysterium!) dann herzlich Willkommen in der Story von Dasch, die Fahrstunden nimmt, die kein Ende nehmen. Ihrem Konto sei es gedankt, es ist tapfer und macht schluchzend mit. Oder geht so. 
Aber was soll's! Sehen wir doch mal auf die Straßen... Jeder hat es irgendwie geschafft.
Doch genug davon, jetzt kommen wieder glückliche Momente, denn mein Schreibtisch heitert mich derzeit auch vom Fahren auf.
Also hat es ja doch irgendwo sein Gutes.
Hier somit noch etwas Gedamel, in mehreren Arbeitsschritten, wo ich mal an diesem einsamen Morgen ohne meinen Liebsten, zu gekommen bin. MAN KOMMT JA SONST ZU NICHTS!

ein dickes Tier
GRUSELIG!
Aber irgendwo muss ein Anfang sein!
langsam erkennt man, was hier los ist:D
los mit dem braungraubeigezeugs!




In freundlicher Zusammenarbeit mit meinen allerliebsten, neuen Polychromos!
Nach einem Malheur mit Haarspray und dunkelrotem Lippenstift, der zu einem riesigen Fleck wurde, waren sie erst mein Feind, aber nun haben wir uns angefreundet und kommen ganz gut aus. Yay!


(Signieren vor dem Foto vergessen- oh mein Alter und mein Faulheit setzen mir zu!)


Und nun:
Genieß dein Wochenende, ich bin mir sicher du hast es dir verdient!
Und wenn nicht... Steht Dasch gewiss vor deiner Tür und haut dich!
Nicht. Ich weiß ja gar nicht, wo du wohnst! Und ich habe ja kein Auto, höhöööööö!

Die Streets sind sicherer ohne Dasch.






Grüßlis, wie immer, von der wirrwarrwirren Dascha!
8 herzige Kommentare
  1. Hey, du sympathische verrückte Nudel, ich mag dich.
    Du kannst ganz wunderbar mit den Stiften umgehen und ich drücke dir die Däumchen für die Fahrstunden, durchgeknallte Nüsse wie uns gibt es auf der Straße viel zu selten.
    freigeistreich

    AntwortenLöschen
  2. WOW!
    Du bist WOW und was du tust auch! ;-)
    Alles Beste für den Rest, lass dich nicht aergern! Aerger lieber zurueck!
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Du bist mir einfach so sympathisch! :D
    Ärgern lohnt sich leider in der Regel nicht :o

    AntwortenLöschen
  4. Du bist wirklich super talentiert.
    Außerdem wirst du im Laufe deines Lebens so viel dazu lernen.
    Wünsche dir sehr viel Glück. Tolle Seite :)

    Lots of Love, Dilan from  DILANERGUL

    AntwortenLöschen
  5. Zeichnen ist deine Begabung!
    Hut ab!

    AntwortenLöschen
  6. Der Zeichenstil gefällt mir ja mal verdammt gut.

    Ich hab auch ewig gebraucht mit dem Führerschein, weil ich so scheiß Faul war.
    aber jetzt fahr ich verdammt gut. Das Wichtigste ist: Immer blinken, wenn du abbiegen willst.

    AntwortenLöschen
  7. Hi Dascha!
    Du hast ein echt einen interessanten blog.. Also zumindest deine Schreibweise. Ich lese deinen post sehr gerne und hast mich auch zum schmunzeln gebracht.drücke dir die daume für deinen Führerschein.
    Lg Marina

    AntwortenLöschen
  8. Hahah, du bist ja mal sympathisch. :-) Viel Erfolg für deinen Führerschein und Respekt an deine Zeichnung - sehr schön! :-)

    AntwortenLöschen

Schreib mir! ♥